NWZ Azubis gewinnen Blogwettbewerb

Unsere Medienkaufleute des 3. Ausbildungsjahres haben sich bewiesen

15. November 2021

Große Freude bei unseren Medienkaufleuten aus dem 3. Ausbildungsjahr: Beim diesjährigen Blogwettbewerb der BBS Haarentor belegen Domenic (Platz 1), Neele und Lena (beide Platz 2) einen Podiumsplatz in der Kategorie „Medienwelt englische Texte“.

Im Zuge eines Projektes für den Englischunterricht schrieb Domenic einen Song und drehte dazu ein Musikvideo. In „WORKxRONA“ geht es um seine Gefühle und Gedanken während der Homeoffice Zeit. Dabei ist Domenics Anliegen, sich in der Corona-Krise nicht auf die Seite der Nörgler zu schlagen. Stattdessen ist er dankbar für sein Leben und dafür, trotz Corona-Pandemie, die Chance auf eine gute Ausbildung zu haben. Die Jury beurteilte seinen Song als einen „sprachlich sehr gut ausgearbeiteten und gesungenen bzw. gesprochenen Text“.

Neele und Lena präsentierten der Jury ebenfalls einen Videobeitrag, den sie für das gleiche Englisch-Projekt gedreht haben. Außerdem schrieben sie zu diesem Beitrag ein Skript. Im Video berichten die beiden vom Arbeitsalltag bei der NWZ und stellen das neue Verlagsgebäude in Oldenburg-Etzhorn vor. Hervorzuheben sei laut Jury, dass die beiden „quasi nebenbei typische Bedingungen der Ausbildung während der Pandemie“ vorstellen.

Ausgezeichnet wurden die drei mit einem Geschenkgutschein der Oldenburg Touristik und Marketing GmbH.

Die kompletten Beiträge samt Jurybewertung sind auf der Website der BBS Haarentor zu finden: https://blog.bbs-haarentor.de/10687-2/