Nordwest-Zeitung

NWZ Portfolio

Die Nordwest-Zeitung mit ihren Lokalausgaben für Stadt und Landkreis Oldenburg, die Wesermarsch, Friesland, das Ammerland, das Münsterland und Ostfriesland ist die führende Tageszeitung mit täglich 206.000 Leser:innen im Nordwesten.  Sie erscheint gedruckt und in digitaler Form als ePaper, das unseren Abonnentinnen und Abonnenten zusätzlich als Abendausgabe zur Verfügung steht.

Gegründet wurde die Nordwest-Zeitung vor 75 Jahren von Fritz Bock, der die Lizenz von der damaligen britischen Militärverwaltung erhielt. Die erste Ausgabe erschien am 26. April 1946.

Die Investition in eine neue Druckmaschine  im Jahr 2019 zeigt, dass die gedruckte Nordwest-Zeitung auch in einer zunehmend digitalen Welt eine Zukunft hat. Schwerpunkte in der gedruckten Zeitung sind unsere exklusiven lokalen Inhalte sowie verstärkt Hintergründe, Kommentare und Analysen zu Themen, die die Welt bewegen. Auf den überregionalen Seiten veröffentlichen wir weniger Nachrichten, die online überall und meist auch früher gelesen werden können. Dafür erklären wir mehr, ordnen ein, stoßen Debatten an und liefern Hintergründe zu aktuellen Themen, über die am Frühstückstisch, am Arbeitsplatz, im Freundeskreis oder im Verein diskutiert wird.

Wir vernetzen unsere Print- und Digitalkanäle immer stärker.  Sie sind keine Konkurrenz, sondern ergänzen sich und spielen ihre jeweiligen Vorzüge aus.

Daten und Fakten

Print

Verkaufte Auflagen inkl. ePaper*: Mo. – Fr.: 98.350 & Sa.: 102.885

Reichweite*: täglich 206.000 Leserinnen und Leser

Kerngebiet: Stadt Oldenburg und Landkreise Ammerland, Oldenburg, Wesermarsch, Friesland sowie Cloppenburg und Vechta (Münsterland)

Erscheinungsform: täglich außer Sonntags

Ansprechpartner:innen

Chefredakteur: Ulrich Schönborn

Stv. Chefredakteurin: Gaby Schneider-Schelling

 

*lt. IVW 1/2021 und MA 2020

Weitere Marken der Nordwest Mediengruppe

Alle Marken ansehen